Chip für entlaufene Tiere in Schwerin

Wir führen in unserer Kleintierpraxis, in Schwerin, Mikrochipimplantationen für Ihr Haustier durch.

In Deutschland gibt es insgesamt rund 24,2 Mio Katzen und Hunde. Durch einen Mikrochip kann das Tier dem Besitzer zugeordnet und im Falle eines Falles identifiziert und zurück gegeben werden.

Der Mikrochip kann bei Hunden, Katzen und Frettchen eingesetzt werden und wird bei Auslandsreisen mit dem Tier benötigt.

 

Haben Sie Fragen ? Rufen Sie uns an unter 0385 5571842, nutzen Sie unser Kontaktformular oder senden eine E-Mail an: